10 Jahre Höchberger Tafel - Empfang beim Bürgermeister Peter Stichler

Vor 10 Jahren fand die Gründungsversammlung der Höchberger Tafel im Rathaus 2 statt.

Zu diesem 10 jährigen Jubiläum der Höchberger Tafel gab der 1. Bürgermeister des Marktes Höchberg Peter Stichler am 13. Mai einen Empfang für die Gründungsmitglieder im gleichen Saal von damals.

Der Empfang war gut besucht, von einigen Reden begleitet und wurde natürlich zum Anlass genommen stellvertretend für alle Akteure einige Mitglieder besonders zu ehren.

geehrt wurden:

null

Ruth Dunkel

null

Jill Schwab

null

Gerhard Gimple

null

Joachim Schlembach

und last but not least

null

die 1. Vorsitzende Magdalena Roßbach

Weight Watchers spenden für Höchberger Tafel

Wer wüsste besser, wie wichtig gesunde und gute Ernährung ist, als die Höchberger Gruppe der Weight Watchers. Sie sammelten Lebensmittel und Süßigkeiten für die Höchberger Tafel und übergaben diese nun an die 1. Vorsitzende Magdalena Roßbach. Diese berichtete von den vielfältigen Aufgaben der Tafel und die Teilnehmer fragten rege nach, beispielsweise wo man selbst noch mit anpacken kann oder wie man die Bedürftigkeit nachweist. Immerhin rund 50 Familien kommen wöchentlich in die Räume der Höchberger Tafel am Hexenbruch und werden mit guten Lebensmitteln versorgt, so Roßbach. Dafür engagieren sich fast ebenso viele ehrenamtliche Helfer, sei es bei der Abholung der Waren bei den Spendern, der Sortierung oder der Ausgabe. Elke Fensterle, die Leiterin der Höchberger Gruppe, hatte überhaupt keine Probleme die Teilnehmer zu motivieren ihren Beitrag für ein paar Besonderheiten zugunsten der Bedürftigen zu leisten und so kam eine ganze Menge an Sachen zusammen, die „unsere Kunden sonst nicht bekommen würden“, bedankte sich Roßbach.

Helfer gesucht

null

Einmal wöchentlich werden die Lebensmittel an die Bedürftigen aus Höchberg und dem westlichen Landkreis weitergeleitet und verteilt. 

Die HÖCHBERGER TAFEL sucht freiwillige Helfer, Fahrer und Beifahrer, die Mittwochvormittag oder Donnerstagvormittag Lebensmittel bei den Geschäften abholen und zum Tafelladen bringen. 

Wenn Sie sich engagieren möchten oder weitere Informationen brauchen, sind wir unter 

der Tel. Nr. 0170 7565770 oder unter info@hoechberger-tafel.de gerne für Sie da! 

Wir freuen uns auf Sie!